Lenkerschlagen bei 70 kmh +-5

  • Moin Männers,


    seit 3-4 Jahren habe ich um 70 kmh herum ein Lenkerschlagen. Ist nicht schlimm, aber Lenker loslassen würde nicht gehen. Das ist erstmals bei um 25.000, km aufgetreten, zieht sich über 2 Sätze Reifen hin, Tacho zeigt ca. 45.000 km Laufleistung. Habe es bei jeder Jahresinspektion angemerkt, aber es bessert sich nix. Lenkkopflager sei ok, Bremsscheiben haben kein Ei und die Belege sind auch neu. Es ist nicht schlimm, aber es nervt mich. Die ersten 17.000 km mit dem BT 21 ging da ohne Flattern.

    Was kann das sein? Bin drauf und dran, die Dicke mal wieder zur Original Kawa-Werkstatt im Winter zu bringen.

    Viele Grüße von der Nordsee.
    Hugo


    Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
    -----------------------------------------------
    1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.

    Edited 2 times, last by Hugo ().

  • Hallo Hugo,


    ich kenne dieses Phänomen nicht aber aus Neugier habe ich mal das Internet befragt und es gibt viele Informationen dazu, die häufigste Einleitung ist :

    Lenkerflattern (engl. Shimmy) ist ein Phänomen bei Zweirädern. In einem bestimmten Geschwindigkeitsbereich (in der Regel zwischen 60 und 80 km/h) fällt die Raddrehzahl mit der Eigenfrequenz des Lenksystems zusammen, und Vorderrad samt Gabel und Lenker schwingen mit etwa zehn Ausschlägen pro Sekunde um die Lenkachse.


    Auch Motorrad-Online hat sich zu den verschiedensten Arten der Lenkerbewegungen geäußert :

    https://www.motorradonline.de/…lupe-das-grosse-flattern/


    vielleicht hilft es Dir Dein Problem einzuordnen und einen Weg zu finden.


    Viele Grüße

    Erich

  • Moin Erich,

    vielen Dank für den sehr aufschlussreichen Link. Habe für mich entschieden, dass nächste Mal einen anderen Reifen aufziehen zu lassen. Ich denke, es liegt mian dem BT 31, den ich zum zweiten Mal draufziehen lassen habe, weil er sich gut fährt. Aber je länger ich über den Artikel nachdenke komme ich zu dem Ergebnis, dass es seit dem so ist.

    Viele Grüße von der Nordsee.
    Hugo


    Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
    -----------------------------------------------
    1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.

  • Moin Hugo, ich denke der Erich hat schon das Richtige rausgesucht, ich habe das auch bei bestimmten Geschwindigkeiten, aber so schwach, dass es mir nur aufgefallen ist aber egal war, ich fahre seit Jahren den Pirelli und es hat sich nie was geändert, werde jetzt wohl auf Dunlop umsteigen, mal sehen, gruß Helmi.

    Wer vor der Kurve nicht bremsen muß, war auf der Geraden zu langsam !! :P

  • Moin Männers,

    ich hatte auch diesen Shimmy Effekt, weiß aber nicht mehr bei welcher Geschwindigkeit,

    habe dann auf Metzeler Reifen gewechselt und hatte danach Ruhe.


    Gruß Thorsten

  • Kurzer Zwischenbericht


    Moin und ein gutes Neues Jahr für alle hier,

    habe heute mit meinem Freundlichen telefoniert, wo meine Dicke seit Anfang Dezember zur jährlichen Wartung abgegeben wurde. Bei der Probefahrt kam heraus, dass meine Lenkkopflager nun doch verschlissen ist. Nächste Woche weiß ich mehr.


    Bis dann.

    Viele Grüße von der Nordsee.
    Hugo


    Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
    -----------------------------------------------
    1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.

  • Frage mal deinen freundlichen ob er dir ein Lager von Emil Schwarz einbaut, kleiner aber sehr FEINER Unterschied ich kann es nur empfehlen ;)


    Gruß Norbi

    Lieber rechtzeitig die Kurve kriegen als ein Ausflug ins Grüne.

  • Moin Norby,


    vielen Dank, deine Nachricht hatte mich gänzlich für Emil Schwarz gestimmt. War leider zu spät. Hatte heute Morgen gleich angerufen, aber ein anderes Lager ist schon im Zugang. Soll wohl auch besser als das OT sein, sagte der Chef und Oberschrauber zu mir. Dann also beim nächsten Mal, möchte die Dicke noch viele Jahre fahren.

    Viele Grüße von der Nordsee.
    Hugo


    Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
    -----------------------------------------------
    1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.

    Edited once, last by Hugo ().

  • Update nach Einbau LKL:


    Moin zusammen,


    bin jetzt (leider nur sehr wenige 2000 km) gefahren und muss feststellen, dass es keinen Unterschied zu vorher gibt. Habe verschiedene Luftdrucke zwischen 2,9 und 3,4 Bar ausprobiert, es ändert sich nichts. Ist aber ja auch harmlos. Das nächste Mal gibt es einen anderen Reifen, dann werde ich sehen, ob es sich damit besser fährt, als mit den T30 und T 31 von Bridgestone.

    Viele Grüße von der Nordsee.
    Hugo


    Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
    -----------------------------------------------
    1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.

  • Moin!


    Ich habe, die Bereifung betreffend, relativ schnell nach dem Neukauf die Bereifung umgestellt, fahre aktuell den Pirelli Angel GT II und stelle hier fest, dass ich dieses geschilderte "Phänomen" eines Lenkerschlackerns oder "Eierns" bisher auch nie feststellen musste. :) Vielleicht liegt es ja wirklich an dem Zusammenspiel mit der Bereifung, keine Ahnung..... :aberglaube:


    Aber mal so ganz nebenbei: FREIHÄNDIG fahren sollte man ja ohnehin besser nicht, nicht mal kurz..... :blush2:


    Gruß aus der Südpfalz und ein schönes WE ;)