Superbike-Lenker XB3 von LSL

  • Hallöchen zusammen,


    nun habe auch ich mich endlich durchgerungen den XB3 zu montieren und was soll ich sagen: .... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Alles richtig gemacht :sehrgut:


    Ich bin begeistert. Am Sonntag 200km gefahren und ich dachte, ich habe ein neues Moped. Wenn jetzt noch die Angel GT drauf sind, ist nicht mal mehr fliegen schöner. :phat: War es bei der GTR eigenlich NIE :D oder?
    Endlich sehe ich meine Lenkerenden nicht mehr störend im Spiegel.


    Die Bremsleitung musste ich bei MEINER Lenkerposition nicht unbedingt tauschen. Ich habe mir den Halter, der für die Kupplung bei liegt nachgebaut und für den Bremsleitungsblock verwendet. Ich habe genug "Leitungsspiel" bei jedem Lenkereinschlag. Beim nächsten Bremsflüssigkeitswechsel lasse ich aber die mitgelieferte Stahlflexleitung montieren. Mir gefallen optisch diese Leitungsblöcke nicht.


    Ich habe mal ein Foto angehängt, wo ich den orig. Lenker dran halte. Der orig. Lenker würde auf dem Foto ca. 25-30mm weiter nach hinten sitzen (roter Rahmen) und ca. 25mm tiefer.



    Dank Travels Idee und Hilfe :hail: :hail: :hail: konnte ich die originalen Lenkerenden wieder verwenden und so meinen Fehler mit den Lenkerbohrungen wieder gut machen. DANKE Armin :thumbsup:

  • Prima Franki, :freunde:


    ich hab es Dir ja gesagt, es sich lohnt den LSL zu verbauen.


    Wird Zeit das de mal wieder aufn Kaffee rein schaust. ;)

  • Man denkt,man hat ein neues Motorrad.


    Kann mich noch gut an meine ersten Eindrücke nach dem
    Umbau erinnern.


    Gruß ZX12Papi

    Mein Motorrad bleibt so lange schwarz, bis ich eine dunklere Farbe gefunden habe

  • Prima Franki, :freunde:


    ich hab es Dir ja gesagt, es sich lohnt den LSL zu verbauen.


    Wird Zeit das de mal wieder aufn Kaffee rein schaust. ;)

    @ Wolli,


    ... nächste Woche komme ich aufm Käffchen vorbei - versprochen :thumbsup: , wenn nicht, darfst Du :strafe: :phat: :phat: :phat:


  • Nicht ganz, ist ein 2010er Modell mit neuem ABS Sensor.


    Gruß :hutab:
    Armin

    Na ja, neuerdings doch ganz!


    Kalle und ich sind derzeit am Auf- und Umbau seiner GTR 1400 und in dem Zusammenhang haben wir jetzt nen Spezi aufgetan, der uns im Kern neue ZZR-Gabeln auf entweder die Modelle bis 2009 oder auf die Modelle danach umbaut. Dazu haben wir uns neue ZZR Gabeln ohne ABS Sensor Bohrungen besorgt und lassen die jetzt entweder auf sein Modell (bis 2009) oder auf das neue Modell (ab 2010) anpassen.


    Und wie auch Du, Armin, seit einigen Wochen weißt, ist der Gabelumbau neben dem LSL Lenkerumbau nochmal ne "andere Dimension" in Richtung ultimatives Fahrvergnügen.




    fr

  • Und wie auch Du, Armin, seit einigen Wochen weißt, ist der Gabelumbau neben dem LSL Lenkerumbau nochmal ne "andere Dimension" in Richtung ultimatives Fahrvergnügen.


    Ich würde ja fast sagen das mit dem Fahrwerk ist der wichtigste Umbau und den Lenker darf/muss man zur Freude noch mitwechseln. (Bauartbedingt)
    Beides zusammen ist dann der absolute Hammer was das Fahrgefühl in Sachen Sicherheit angeht.
    Es ist aber noch besser mit Umbau auf HyperPro Federn mit 5 – 7,5er Öl von Wilbers.


    Gruß :hutab:
    Armin



  • Wieso?????


    Fährt hier noch einer was anderes :phat:
    Wobei die ZZR-Gabel auch mit den original Lenker funzt...
    Sofern Mann die besagten Lenkererhöhung verbaut hat.
    Das Fahrverhalten ist nach dem Umbau beeindruckend.
    Dazu das Heck noch ne´bissel höher und alles ist gut. :thumbsup:


    Hilft aber nix wenn Mann hinter einem Wohnmobil fährt, was Fahrräder verliert. :dash:
    Da ist ABS hilfreich... und jede Menge Glück.... :herz:


    G.


    :::::



  • ....ZZR-Gabel.....

    Das Fahrverhalten ist nach dem Umbau beeindruckend.

    So was lese ich doch immer wieder gerne. Schön, dass Du auch den Vorher/Nachher-Vergleich so empfindest. Die nächsten Gabeln sind übrigens auch schon wieder verbaut und am Freitag wird schon wieder einer in den Genuß des Umbaus kommen.


    Ich find's klasse, wenn eine einfache Massnahme so eine große Wirkung hervorruft. Und so ne ZZR Gabel kann sich zudem jeder relativ einfach besorgen. Gibt es ja in allen Preislagen ausreichend im Netz zu finden. Wichtig ist neben einem guten Zustand natürlich auch das Thema ABS Sensor Aufnahme (nicht alle ZZR Gabeln haben die und dann ist da noch das Thema mit der GTR ab 2010, wo man ein wenig KnowHow braucht).



    fr