Posts by Isegrim

    Hallo Überläufer,
    ich kann nur aus ganzem Herzen Beläge von EBC Sintermetall empfehlen.
    Habe ich beste Erfahrungen mit gemacht. Preis - Leistung ist ok
    Bremsen auf Ori-Scheiben wie man sich es wünscht.
    Findest du unter EBC-Bremsen Shop im WWW
    Gruß
    Bernd

    Meine Meinung



    Die originale Sitzbank hat leider die Eigenart den Fahrer nach vorne zu
    drücken, da sie nach hinten rundlich ansteigt. Setzt man sich das erste
    Mal drauf z.B. beim Händler hat es ein angenehmes Gefühl wenn der
    Hintern in dieser Rundung sitzt. Nach einer längeren Tour merkt man dann
    immer wieder wie es im Schritt zu zwicken anfängt, nicht wegen
    mangelnder Hygiene sondern weil die Sitz Position nicht bleibt wo sie
    war. Der Sozius hat leider das gleiche Problem mit der zu stark nach
    vorne geneigten Sitzfläche.


    Gruß


    Armin


    Ja ja........ und denn die Leihsitzbank vollpupsen und so tu´n als sei die Originale das Maß aller Dinge...
    ha ha ha
    jedem Hintern sein Bänkchen lieber Armin........Gruß an´s Schäfchen


    achso..... und eine Originalbank haben wir noch im Lager.... mik55


    LG Bernd

    Moin Donaldbird,


    also Ich persönlich würde auf jeden Fall die Antworten ein paar weiterer Spezialisten abwarten.


    Ich habe sowas auch schon mal gefragt und nun hab ich überhaupt keinen Plan mehr.


    Aber warten wir mal ab, vielleicht hast du etwas mehr Glück wie ich.


    Ich drücke Dir die Daumen.


    Gruß Bernd :neo:

    Hallo Michael,
    wenn ich mit der GTR unterwegs bin, verlasse ich mich auf meinen Instinkt.
    In der Büchse verlasse ich mich auf eine App für mein Eierphone --Blitzer.de PRO-- funzt sehr gut und hat 0,89€ gekostet.
    Signal über Haedset hab ich noch nicht ausprobiert, müsste aber eigentlich auch gehen.
    Gruß Bernd :neo:

    Wenn er den Schrecken schneller verarbeitet hätte, hätte es gut ausgehen können.


    sehe ich mal genauso.
    Ist immer leicht daher gesagt, wenn man nicht selber drauf gesessen hat aber ich konnte keine Reaktion erkennen, die seine Situation verbessert hätte.
    Ich hoffe, das ich es besser mache, sollte es mich mal erwischen.
    Also besser immer schön oben bleiben und in der Not so viel Speed rausnehmen wie geht.
    Gute und heile Fahrt Männer.


    Gruß Bernd :neo:

    Moin Männer,


    die vielfälltigen Lösungen des Problems sind gut und günstig.
    Wie steht es um die Ursache?
    Ist denke ich ein Feuchtigkeitsproblem das man durch regelmäßige Wartungstätigkeit evtl. ganz vermeiden kann.
    Ich tendiere Persönlich zu der Aussage, das ein gutes Kontaktspray die erste Wahl ist.
    Zwischendurch mal einen Schluck rein und alles ist gut.


    Macht das schon Jemand?


    Und wenn nein, warum nicht?


    Gruß Bernd :neo:

    wenn du das Teil austauschen solltest, kannst du das ALTE "hier" abgeben.


    Die Jungs haben extra eine Schrottecke aufemacht.


    Da ist schon so viel Mist drin, da fällt etwas Altplastik nicht auf.


    Gruß Bernd :neo:


    Ps. Haftvermittler und Mattschwarz ist die allererste Wahl. Genau so würd ich es auch machen.

    Hallo Roland,


    mir gefällt das Heck unserer Dicken auch nicht wirklich.


    Thea ( Bikerbibel ) hat das recht einfach und effektiv gelöst.


    Heck ab, kürzeren Schilderträger und eigelassene LED´s zur Beleuchtung.


    Kein Riesenaufwand und meiner Meinung nach gelungen. So Ähnlich werde ich das auch machen.


    Lass dir von Thea einfach mal ein Bild schicken.


    Gruß Bernd :neo:

    Glückwunsch Holger,


    folgst du bei der Montage bzw. der Platzierung auch den Vorlagen von Henry?


    Ich glaube, Henry ist der perfekten Lösung schon verdammt nahe, daher werde ich das Teil wohl genauso montieren.


    Gruß Bernd :neo:

    hatte ich mir schon gedacht, das der Fühler entweder weiter rein oder in eine Fühlerhülse muß.
    Ich find das Teil toll und hab es auch bestellt. Liegt aber noch auf der Werkbank.
    Ich denke mal, das die möglichen Fehlerquellen jetzt ausgeschlossen sind.
    Also rein mit dem Ding.
    Danke Henry für den Erfahrungsvorsprung.


    @Armin, keine Sorge, ich kenn dich noch nicht lange genug. Ich überhole noch gerne und bekomme die Dicke auch nicht unter 6,9 Liter.
    Mein Durchschnittsrekord liegt bis jetzt bei 9,2 Liter


    Gruß Bernd :neo: