Schutzbelchverlängerung

  • Hallo Leute,
    ich wollte gerade meine Schutzbelchverlängerung anbauen, aber ich habe die Bremsschlachklemmen an der Vorderradabdeckung nicht ab bekommen, will jetzt auch nichts kaputt machen.
    Muss man die zusammen drücken und raus ziehen ?? hatte auf anhieb nix gefühlt.


    Gruß
    Frank

  • Hallo,
    bei dem Ausbau des Vorderrades haben sich diese Plastikhalter gelöst.
    Ich würde diese von oben nach unten drücken und dann ein Ende durchziehen.
    Es ist eine sehr simple Konstruktion, zusammendrücken lässt sich der Haken wahrscheinlich von unten nicht.
    Eine Hälfte des unteren Endes lässt sich auf jeden Fall durchziehen, zwei zusammen jedoch wahrscheinlich nicht.
    Das ist das Prinzip wie man ein Äffchen in einem Termitenhügel fängt,der Jäger legt etwas in das Loch,
    das Äffchen greift rein und ballt dabei automatisch die Hand. Der Jäger kommt und das Äffchen bekommt in diesem Moment die Hand unter Zug nicht mehr raus.
    Das versteht jetzt wahrscheinlich kein Mensch und auch nicht das Äffchen.....also einfach umgekehrt vorgehen, also nicht unter Zug....
    Probieren geht über das Studieren.
    LG Thomas

  • Kauf Dir gleich Neue, die Dinger gehen kaputt und kosten nich viel :thumbsup:

    Wer vor der Kurve nicht bremsen muß, war auf der Geraden zu langsam !! :P

  • Ich wollte das Schutzblech ausbauen und dann schön sauber machen , dann einkleben mit dem Klebeband welches schon an der Verlängerung dran ist .
    Dann 4 Punkte messen und anzeichnen , damit ich 4mm Löcher boren kann um die Kustoffnieten einzudrücken. fertig


    Gruß Frank

  • Dann mach di Edinger kaputt und mach neue rein, ganz einfach :suchend:

    Wer vor der Kurve nicht bremsen muß, war auf der Geraden zu langsam !! :P