Nur ein Schlüssel/Transponder

  • bekommen bei der neuen 2012er Begründung von Kawasaki, finde ich bei einem Preis von List 18k ganz schön unverschämt, der Kawa KD und auch der Händler wo gekauft haben keine Lösung ober besser denen ist das Sch...egal :schimpf: habe jetzt folgenden Brief an Kawa geschrieben und will mal schauen was für eine Antwort kommt.


    "Sehr geehrter Herr Naue,


    ich habe mir am 19.10.2012
    eine neue GTR 1400 GT gekauft. Nun beim ersten Kundendienst viel mir (eher der
    Werkstatt) auf das es nur noch einen Schlüssel/Transponder zu diesen Model
    gibt. Dies ist ziemlich ärgerlich aus verschiedenen Gründen, zum einen schränkt
    es ein bei Übernahme/Übergabe in der Werkstatt man ist immer gezwungen die in
    den Öffnungszeiten zu erledigen was organisatorisch manchmal unmöglich ist. Es ist
    nicht mehr möglich das Motorrad durch zwei
    Personen zu nutzen OHNE dass man die Möglichkeit einer Schlüsselübergabe hat. Wenn
    man den Schlüssel verlegt, verliert oder sonstig nicht zugreifen kann hat man
    keine Alternative was besonders wenn man sich z.B. im Ausland befindet oder
    weiter weg von zu Hause zu einer teuren Rückholaktion führt. Die alles bei
    einem Fahrzeug im Wert eines Golf. Bei jeden billigen Motorrad bekommt man ZWEI
    Schlüssel dazu bei Autos noch so billig natürlich auch und alle mit Wegfahrsperre.


    Von Ihren Kundendienst höre ich „das hat Japan so
    entschieden“ und ist das deswegen praktikabel und sinnvoll? Sinnvoller für Kawasaki scheint da, noch mal richtig
    abzuzocken denn 300 Euro plus 100 Euro Aktivierungsgebühr sind ja wohl ein
    schlechter Scherz. Von Kundenfreundlichkeit will ich gar nicht reden. Denke das
    Beste wird sein diese Thema in allen Kanälen zu kommunizieren damit die
    nächsten welche vielleicht eine GTR 1400 kaufen wollen eine zweiten verlangen oder halt
    dann zu anderen Herstellern gehen wo zwei Schlüssel Standard sind.



    Mit freundlichen Grüssen"

  • Von Kundenfreundlichkeit will ich gar nicht reden.


    Na, dann bin ich ja nicht der einzige der auf's Ergebnis gespannt ist


    Das interessiert mich auch. :!: :!: :!:
    Hatte ja (Leider!) auch schon ein zumindest fragwürdiges Erlebnis im Hinblick auf die Kundenorientiertheit und den Service von Kawasaki. 8|


    Gruß vom Tim 8)

  • Hallo Leute,


    will euch ja jetzt nicht die Butter vom Brot nehmen
    aber ein zweiter Schlüssel ist doch dabei.
    Es ist zwar kein Transponder aber wer sich damit
    beschäftigt hat kann die GTR starten und auch ein kleiner
    Schlüssel ist dabei mit dem die Koffer geöffnet werden können.
    Ein zweiter Transponder wäre natürlich ne feine Sache. :imsohappy:


    Gruß :hutab:
    Armin

  • Hallo Armin, Korrekt :thumbup: aber dies ist der "Notschlüssel" mit der Schlüsselnummer drauf .... den möchte ich a.) nicht aus der Hand geben und b.) nicht herumschleppen im Urlaub und immer wenn man mal paar Tage unterwegs ist - ist doch so bei jeden Fahrzeug bekommst Du in der Regel zwei voll Funktionsfähige (Fernbedienungen/Schlüssel) und eine solchen Notschlüssel - so wohl auch bis BJ 2010 und nun ist der zweite Transponder zu teuer ??? bei dem Listenpreis :wacko: und ich soll mir einen zweiten kaufen der der dann alles zusammen 8x soviel kostet wie eine Aldi Soundmaschine .... ist doch ein Witz hätte "Zähneknirschend" 50-70 hingenommen aber alles in allen 400!!! Teuronen ............ :monster:

  • Ich habe gar nicht gewusst dass zwei Transponder bei den vorherigen
    Baujahren dabei waren. Ich habe auch nur einen. Bj. 2011. ;(
    Na mal sehen vielleicht kannst du ja was rumreißen mit dem Schreiben. :rtfm:
    Wünsche schon mal viel Glück dabei. :thumbsup:


    Gruß :hutab:
    Armin

  • Ich habe 2009 auch noch zwei Transponder bekommen.


    Ich halte den Umstand, dass es nur noch einen Transponder " serienmäßig" gibt, für eine echte Sauerei. Von dem Wucherpreis für das Zweitexemplar ganz abgesehen.


    Wir haben bei längeren Touren auch immer den Zweitsatz dabei. Gerade auch bei so einem Tourenschlachtschiff halte ich den Zweittransponder für ein absolutes must. Es ist ja kaum zu glauben auf was man beim Neukauf alles achten muß.


    Beste Grüße aus MUC


    Klaus

  • Mir platzt bald der Kragen. Da kauft man sich
    die Titanic auf 2 Rädern und bekommt nur einen Transponder
    und erfährt hier, dass man, da man ein neues aktuelles Modell haben wollte,
    um einen, nicht gerade preiswerten, Transponder beschixxen wird.


    @Kawasaki - So nicht, mein nächstes Motorrad wird nach 30 Jahren rotes K ein
    anderes Emblem tragen.


    Gruß ZX12Papi (Mathias)

    Mein Motorrad bleibt so lange schwarz, bis ich eine dunklere Farbe gefunden habe

  • Ich bin auf die Reaktion, bzw. die schriftliche Stellungnahme von Kawasaki überaus gespannt!!! :!: :!: :!:


    Genauer gesagt, wie die "Begründung" aussieht! 8|


    Betrifft mich ja auch...! 8| :thumbdown:


    Gruß vom Tim 8)

  • Nun ja, so verschieden kann das alles manchmal sein.
    habe auch zwei und würde Euch gern einen verkaufen :vain: , wenn es denn technisch möglich wäre - isses aber nicht.


    Also ich habe noch nie einen Zweiten gebraucht. Bislang habe ich für "mich" auch noch kein Argument entdecken können.


    Aber ich bin auch mal gespannt, was Kawa auf solch einer netten Ansprache von sich geben wird. :D

    Und immer ne Hand voll Strasse unter den Pneus :thumbup:
    Es grüßt nett und nie bierernst der Ralf :D :freunde:

  • umprogrammieren mit kds-3 kit in der werkstatt...


    Tach Nuck,


    dabei kommt mir doch glatt eine Idee in den Sinn :thumbsup: . Eigentlich braucht man nur einen Transponder dieser Trägerfrequenz, unabhängig von jeglichem Gehäuse, und dazu den passenden Reader, mit dem man den Transponder auslesen und auch beschreiben kann, wenn notwendig.


    Denn dann bräuchte man nicht einmal mehr die Werkstatt. Aber dazu fehlt mir informationstechnisch noch 70 Cent an nem ganzen Euro. Das müsste mit Zeit, ein wenig Energie und ein wenig Kapital machbar sein. Die Reader kosten heute nicht mehr die Welt. Und die Transponder sind in den unterschiedlichsten Formen verfügbar. Könnte mir sogar eine Scheckkarte vorstellen.


    grübelgrübelgrübel :vain: :beer: .................mal sehen, der Winter ist ja noch lang.


    Man muss ja nicht gleich alles verkaufen, wenn man basteln kann. :phat:

    Und immer ne Hand voll Strasse unter den Pneus :thumbup:
    Es grüßt nett und nie bierernst der Ralf :D :freunde:

  • Also ich habe noch nie einen Zweiten gebraucht. Bislang habe ich für "mich" auch noch kein Argument entdecken können.


    Moin , gespannt bin ich auch, der zweite liegt aber auch bei mir seit fast vierJahren in der Schublade und wurde noch nie benutzt, aber eine Scheckkarte wäre gut,bleib mal dran Ralf :thumbsup:

    Wer vor der Kurve nicht bremsen muß, war auf der Geraden zu langsam !! :P

  • ....oooaaach.....


    Ihr ollen Banausen.....noch ne SCHECK-Karte mehr........mein Geld wird davon auch nich mehr :D :D :D :phat: :phat: :dash:


    Und jetzt schnell wech :modo:

    LG aus der Rhön
    Silvio


    TCTW #169 :thumbsup: (TCTC TransContinentalTourerClub)


  • Moin , gespannt bin ich auch, der zweite liegt aber auch bei mir seit fast vierJahren in der Schublade und wurde noch nie benutzt, aber eine Scheckkarte wäre gut,bleib mal dran Ralf :thumbsup:

    Auch wenn die werten GTR Kollegen "Ihren zweiten" noch nie gebraucht haben :-) möchte ich meinen Beweggrund noch einmal deutlich machen :-) wenn ich in den Urlaub fahre habe ich (bzw. die Chefin) den Zweitschlüssel immer dabei und dies aus leidvoller Erfahrung (sag keiner er hätte noch nie im Urlaub mal was eingebüsst) zum anderen gebe ich mein Moped meistens ab wenn niemand mehr da und hole es auch oft zu der Zeit - Auftrag und Probleme gehen am am Telefon oder per Mail zu klären - kann es halt Jobmässig nicht immer so einrichten. Bei meiner Suzi und bei den Autos war das bisher nie ein Problem - was nun aber vollkommen unerwartet eines wird und dass ich bei dem Listen Preis noch einmal 400 Teuronen abdrücken soll damit ein Japaner 10 Yen spart, mehr kosten die Dinger nicht ist einfach nicht einzusehen!

  • Wie gesagt, jeder wie er mag, Du brauchst das Ding, ich nich :P Natürlich hast Du recht, dass 400,- für son Teil doch echt heavy sind, da wäre die Alternative, über die RRR nachdenkt doch o.k., oder ? :)

    Wer vor der Kurve nicht bremsen muß, war auf der Geraden zu langsam !! :P