Heckhöherlegung

      Heckhöherlegung

      Hallo,

      Ich habe mal eine Frage an die Kollegen, die eine Heckhöherlegung eingebaut haben. Seit einiger Zeit höre ich beim Rückwärtschieben oder beim leichten Drehen des Hinterrades ein Geräusch. Dies Geräusch kommt meiner Meinung nach aus Richtung des Getriebes. Ich war im Oktober bei meinem Freundlichen und er meinte, es könnte der Kegelradantrieb (Verbindung zum Motor) sein.
      Meine Frage nun: kann die Ursache des Geräusches durch den Einbau einer Heckhöherlegung ( ca . 15 mm ) kommen? Oder kann es sein, das dieses Kegelradlager nur neu geschmiert werden muß?

      Gruß Olaf
      Hallo Helmi,

      Danke für die schnelle Antwort. Da ich in der Garantieverlängerung bin, wird der Freundliche bei der nächsten Inspektion mal den Kardan ausbauen und das Lager mit neuem Fett versorgen müssen.
      Gruß Olaf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Swetourer“ ()