Einbau Stebel Nautilus Compact

      Einbau Stebel Nautilus Compact

      Hallo,

      da ich nun von ZZR auf die GTR umgestiegen bin, habe ich mich natürlich auch hier umgesehen und angemeldet.

      Ich bin beim ersten Hupen mit der Standart-Tröte vor lauter Lachen fast vom Moped gefallen.
      Hier im Forum habe ich dann von der Stebel Nautilus gelesen und mir die Stebel Nautilus Compact bestellt - würde angeblich noch der StVO entsprchen.

      Nun suche ich nach einer Montageanleitung unter der rechten Abdeckung.
      Leider wurde ich hier nicht wirklich fündig.

      Wer hat Bilder, wie das Teil montiert ist und würde mir Diese zur Verfügung stellen?
      Wäre vielleicht Anderen auch eine Hilfe.

      Ich danke euch schon mal vorab und freue mich auf Infos...

      Gruss Robert
      ... und immer eine Hand voll Luft unterm Ellenbogen!
      Hallo,
      habe Sie bei der 12000 Inspektion montieren lassen, kostete nicht wirklich viel,
      da musste im Rahmen der Regelinspektion die Verkleidung sowieso abgebaut werden.
      Der Freundliche hat Sie auf der linken Seite montiert.
      Funktioniert einwandfrei, klar ist die Hupe laut, hat der TÜV noch nie geprüft.
      Bei Fahrten nach Italien ist eine ordenliche Hupe sehr wichtig.

      LG Thomas
      K einer A hnt WA s vorher S chon A llesK aputt Ist (Auflösung: nichts)
      Hallo Thomas,

      danke für Deinen Beitrag, der mir aber leider nicht wirklich weiterhilft.

      Ich habe eben mal die Verkleidung abgeschraubt und einen super Platz für die Hupe und das Relais gefunden.
      Allerdings muss ich noch einen Halter fertigen, um die Hupe zu befestigen.

      Wenn Dieser fertig ist, werde ich den Einbau mit Fotos und Text kommentieren und hier einstellen,
      um Anderen den Einbau zu erleichtern.

      Ich wünsche Allen einen knitter- und bullenfreinen Sommer.

      Gruss Robert

      Geplante Projekte:
      1. Einbau der Stebel-Hupe.
      2. Einbau eines GPS-Senders, der über einen Schlüsselschalter aktiviert werden kann.
      3. Anbau von Zusatzscheinwerfern - eine Anleitung habe ich ja hier schon gefunden :D
      4. Einbau einer USB-Steckdose neben dem linken Scheinwerferknebel
      ... und immer eine Hand voll Luft unterm Ellenbogen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „RobertGTR1400“ ()

      Hallo Robert,

      bei mir ist sie unter der rechten Abdeckung direkt bei dem Ansaugrohr montiert. Passt, habe aber auch die zweigeteilte Version.
      Viele Grüße von der Nordsee.
      Hugo

      Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
      -----------------------------------------------
      1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.

      Stebel-Hupe und GPS-System

      So Leute,

      ich habe nun die angekündigten ersten 2 Projekte verwirklicht.
      Projekt 1 - Stebel-Hupe: dropbox.com/s/zkmwwvenrctk8d9/P1.pdf?dl=0
      Projekt 2 - GPS-System: https://www.dropbox.com/s/443oc1926c8mkm5/P2.pdf?dl=0

      Alternativ stehen beide Projekte auch als PDF zum Download zur Verfügung!

      Ich hoffe, ich konnte hier mal was für euch tun.... :walklike:

      Bei Fragen einfach schreiben!

      Gruss Robert
      Dateien
      • P1.pdf

        (911,7 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P2.pdf

        (451,85 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ... und immer eine Hand voll Luft unterm Ellenbogen!
      Moin Robert

      Schöne anleitung , Danke für die Bilder

      Tip Das schwarze neopren am Tank (zu Sehen im zweiten beitrag unter dem Messer und roten Schraubendreher Bitte entfernen) Grund : um Rostprobleme vorzubeugen die du früher oder Später unter dem Neopren bekommst.


      Gruß Sepp
      Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in sinnlose Wärme! :walklike: