Sportauspuff

      Sportauspuff

      Hallo, bin nun auch ein GTR 1400 Besitzer.
      Leider ist sie mir viel zu leise .

      Also soll ein Sportpott her.

      Welche sind zu empfehlen?

      Ich hätte gerne einen kernigen dumpfen sound.
      Aber dennoch im normalen drehzahlbereich nicht zu aufdringlich.

      Wichtig ist mir das es mit dwm seitenkoffern passt.

      Bin dankbar um jeden tipp
      Hallo Sphynx,

      wenn du dich vorstellst, in der Eingangshalle, und auch reinschreibst, in welcher Gegend du wohnst, vielleicht wohnt jemand aus dem Forum ein Ort weiter.
      Oder man trifft sich irgendwo ... zum Eisessen (ich wohne bei Mainz).
      Ich habe einen BOS verbaut, mir persönlich zu laut, schön bassig, aber noch in der Norm für die Rennstrecke (93dB bei 6000Umin - getestet von Speer Racing :) ).
      Der originale ist eigentlich nicht schlecht, vielleicht 20cm zu lang.

      Daniel
      Umwege erhöhen die Ortskenntnis.
      - Kurt Tucholsky -
      Hallo,
      sorry nochmal:
      tsg844.wixsite.com/motomania/name

      bin von diesem überzeugt,
      gekauft für ca 826€, passt perfekt, verschandelt nichts, Sound ist nach etwa 5000 Kilometer ordentlich, zuvor unmerklich tiefer.
      Drehmomentverlauf ist spürbar günstiger.
      Von Verstümmelung halte ich nichts ! :)

      LG Thomas
      K einer A hnt WA s vorher S chon A llesK aputt Ist (Auflösung: nichts)
      Ich kann leider nicht verstehen warum ein Motorrad laut sein muß. Haben wir noch nicht genug Streckensperrungen, siehe letztens noch die Nordhelle in deiner Gegend, Sphynx. Manchmal kann ich die Anwohner verstehen, wenn am Wochenende hunderte röhrend durch die Gegend fahren. Ich war auch bei der Demo an der Nordhelle dabei. Und leider ging das Geröhre direkt nach der Kundgebung wieder los, auch verbunden mit 2 Moped-Unfällen auf meiner Strecke.

      Gruß, Bernd
      Grip ist wie Luft - man vermisst ihn erst wenn er nicht mehr da ist...
      und nach schräg kommt flach
      Hallo,
      es muss nicht laut sein ! Aber der Klang muss stimmen.
      Die Optik natürlich auch. Die heutigen Nachrüstanlagen sind in der Regel nicht lauter !
      Wir reden hier nicht über Klappenanlagen etc.
      Grundsätzlich mag ich laut auch nicht, deshalb bin ich 6 Jahre mit dem Originalauspuff rumgefahren.
      Dieser ist halt wirklich zugestopft....
      Nun fährt es sich angenehmer, ( obwohl ich Tinnitus habe), wie gute Musik halt.
      Durch Ortschaften fahren wir eh fast nie, wir suchen die abgelegenen Strecken.

      LG Thomas
      K einer A hnt WA s vorher S chon A llesK aputt Ist (Auflösung: nichts)
      OK - die Originaltüte ist nicht nur sehr schwer, sie ist auch potthäßlich, weswegen auch ich sie mit einem BOS ersetzt habe.
      Aber nicht wegen des Klangs sondern nur wegen der Optik.
      Sie ist im üblichen Tourenbetrieb nicht spürbar lauter als das Original, und ein Freund behauptet immer noch, meine Dicke klingt wie ein Auto und nicht wie ein Moped.
      Auch dass eine laute bzw. "offene" Auspuffanlage ohne Änderung der Einspritzung mehr Leistung mit sich bringen soll, halte ich nach wie vor für ein Gerücht.
      Es hört sich wahrscheinlich nur schneller an und ist bei einem 150 PS Tourer wohl ein Witz ?(

      Ich verstehe allerdings nicht, warum ein Auspuff unbedingt laut sein soll.
      Nur um sich dann bei jeder Ausfahrt Ohrstöpsel einzusetzen, damit man den selbst produzierten Lärm nicht hören muss, und sich über Streckensperrungen zu empören, weil Anwohner durch den andauernden, unnötigen Krach an Wochenenden zu Recht verärgert sind?
      Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, mit einer Krawalltüte wie dem Akropovic an der ZZR eine längere Tour zu fahren. :thumbdown: :dash:
      Bei dem Akrapovic von einer Krawaltüte zu schreiben ???
      Montier dir erst einen bevor du sowas schreibst.
      Sorry ich empfinde ihn als nicht zu laut, er hat einen satten und meiner Meinung nach guten klang und ist auch erlaubt.
      Gruß Petro59
      :diablo:
      Je leiser desto besser, ggf. E-Antrieb ohne Geräusche.

      Hauptsache die Power ist da, ich will ja das Fahren erleben und spüren und nicht nur hören (oder irgandwann nicht mehr, wenn es zu laut war)
      Lärm ist Ursache Nr. 1 für Berufskrankheiten
      Honda CB 250 N ==> Yamaha XZ 550 ==> Honda CBX 750 F ==> Kawa GPZ 750 turbo ==> Kawa GPZ 900 R ==> Kawa GTR 1400
      Der Akra-Topf ist leise, angenehm, hat aber einen guten Sound neben der Optik! Habe den Topf vom ersten km unter!
      Viele Grüße von der Nordsee.
      Hugo

      Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
      -----------------------------------------------
      1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.
      Bei der vorletzten Inspektion hatte ich eine ZZR mit dem Akra-Topf als Leihmaschine, und der Lärm ging mir schon nach dem ersten Kilometer so auf den Geist, dass ich mir so eine Krawalltüte nie anbauen würde.
      Man muss entweder fast taub sein oder sich die Ohren zustopfen, um das länger ertragen zu können. :verrueckt:
      Es ist mir jedenfalls völlig unverständlich, das so etwas auf öffentlichen Straßen immer noch erlaubt ist. ?(
      :keeporder: MeckF: Irgend etwas kann da nicht richtig gewesen sein.... Ein Akra ist nicht laut! Nur wenn der Topf manipuliert wurde. Dann frage ich mich natürlich, was ist das für eine Werkstatt, die so etwas illegales als Ersatz raus gibt.

      Sollte alles mit rechten Dingen zugegangen sein, dann sind deine Ohren wohl hyperempfindlich.
      Nur damit kein falscher Eindruck erweckt wird, ich mag es auch nicht laut. Aber Anhören muss sie sich schon.
      Viele Grüße von der Nordsee.
      Hugo

      Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
      -----------------------------------------------
      1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.

      MeckiF schrieb:

      Bei der vorletzten Inspektion hatte ich eine ZZR mit dem Akra-Topf als Leihmaschine, und der Lärm ging mir schon nach dem ersten Kilometer so auf den Geist, dass ich mir so eine Krawalltüte nie anbauen würde.
      Man muss entweder fast taub sein oder sich die Ohren zustopfen, um das länger ertragen zu können. :verrueckt:
      Es ist mir jedenfalls völlig unverständlich, das so etwas auf öffentlichen Straßen immer noch erlaubt ist. ?(


      Hallo MeckiF,
      du weißt aber schon das wir hier alle eine GTR fahren und keine ZZR :whistling:
      Ich weiß nicht ob das so vergleichbar ist.
      VG aus L.E.

      Stefan & Grit



      Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die Anderen. ;(

      1. Yamaha DT 80
      2. Kawasaki ZZR 600
      lange Pause ;(
      3. Kawasaki GTR 1400