Bridgestone T31 GT F und T31 R

      Wie habe ich es mal in irgendeinem Forum gelsen: "Jeder muss sich seinen Reifen erfahren" ..

      Ich finde da ist etwas wahres dran

      Gruß

      Reinert
      Die Sucht fing an mit Suzuki GT 250, dann folgten Honda CB 500 Four, lange Pause, Yamaha XJ 900, Yamaha FJ 1200, Suzuki GS1000G, Honda ST 1100, Yamaha FJR 1300, Kawasaki GTR 1000 und Kawasaki GTR 1400
      Erster Test bei Nässe: BESTANDEN!

      Am WE waren wir in Olsberg - Motorradmesse und Speedgrill-EM. Auf dem Hinweg gab es auf 100 km Regen und nochmals 100 km feuchte Fahrbahn. Der Reifen vermittelt eine enorme Sicherheit. Ich bleibe dabei - wenn die Haltbarkeit passt. Dies wird nächsten Monat auf einer Tour von der Nordsee bis nach Kroatien getestet. Dann hat der Reifen 8000 km auf dem Buckel.... Mal sehen.
      Viele Grüße von der Nordsee.
      Hugo

      Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
      -----------------------------------------------
      1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.
      Bin gespannt Hugo.... :) den 31er hatte ich schon auf dem Schirm aber aufgrund der wenigen Erfahrungsberichte mich doch erstmal für den Roadtec 01 entschieden. Im Augenblick bin ich zufrieden, habe aber das Gefühl das mir der Angel GT fehlt! :aberglaube:
      So, bin zurück.
      Für mich ist der T 31 erste Wahl weil:

      - er im Trockenem auf der Straße klebt, wird auch sehr warm dabei,
      - Kurven machen viel Spass, weil sie spielend zu meistern sind und die Rückfahrt (U.A. am 22.September 7 Stunden auf der A3, A7 und A44..) haben kein Gefühl der Unsicherheit aufkommen lassen. Er fährt sich auch sehr gut bei Starkregen.

      Nach 9000 km in 4 Monaten hat er noch immer über 50 % Profil.

      Meine Fahrweise ist zügig, aber nicht Material verschleißend. Die 9000 km setzten sich zusammen aus 50 % BAB, der Rest ist Landstraße in Deutschland und Nebenstraßen in Kroatien.
      Viele Grüße von der Nordsee.
      Hugo

      Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
      -----------------------------------------------
      1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hugo“ ()