Auspuff leiser bekommen

      Hallo Thea,

      Wo das Problem ist?
      Das Messergebnis war eher ein "ungefähr" - wenn der Dekra-Onkel sagt "ist nur so, also nicht gerichtfestes", ist es ein netter Schätzwert.
      Ich liege nach dem Dekratest 0,2 unter dem 98dB-Limit - es ist mir zu knapp. Und das mit einem Schätzeisen ... :-/
      Klar, kann man auch auf die "lauten" Strecken.
      Ich warte mal den Dienstag ab, mal sehen was der TÜV mir sagt ... und dann schaun wir mal.

      Daniel
      Umwege erhöhen die Ortskenntnis.
      - Kurt Tucholsky -
      Ich verstehe die ganze Diskussion nicht - die originalen Schalldämpfer dümpeln in der Bucht massenweise rum und sind für kleines Geld zu bekommen. Kaufen, ranschrauben, Problem vergessen. Die Nachrüstschalldämpfer sind, wenn mich die Erinnerung an viele Testberichte in den Fachzeitschriften mit Messungen der Leistung nicht täuscht, im Vergleich zum Original vor allem eins: lauter. Bei fast allen ist die Leistung eher geringer als mit Original. Was angesichts der komplexen Motorenentwicklung heutzutage auch nicht wirklich überrascht, da können mittelständische Betriebe, die für eine Vielzahl von Motorräder Nachrüstschalldämpfer anbieten, nur bedingt konkurrenzfähig mitentwickeln.
      Hallo Snaporaz,

      ok, den originalen Dämpfer bekomme ich günstig, und dann? Habe ich 95db im Stand bei 4400umin (lt. Schein), und weiß immernoch nicht, was der Originale Auspuff an db-Werten bei 6000umin hat. Der bei mir verbaute BOS hat laut Datenblatt 90,irgendwas db bei 4400. Die Leistung ist mir eigentlich egal, ob ich da nun 155, 150 oder 130PS auf die Straße bringe.
      Der DB-Test vor der Rennstracke nimmt den aktuellen Wert und nicht was im Schein steht.

      Daniel
      Umwege erhöhen die Ortskenntnis.
      - Kurt Tucholsky -
      Kleines Update,

      War heute beim TÜV, der meinte beim Preis so um die 150€, ich sagte dazu "Danke - NEIN".
      Für diese 150€ habe ich mir das Perfektionstraining gebucht. Damit ist das Thema Rennstrecke erstmal auf Eis gelegt.

      Da in diesem Jahr einige Termine an irgendwelchen Rennstrecken sind, wo Freunde ihre Gutscheine fürs Renntaxi einlösen werden, und wir mit Motorrad dorthin fahren, wird sich wohl der eine oder andere Moment finden, um mit den Leuten ins Gespräch zu kommen.

      Also nur aufgeschoben ...

      Trotzdem Danke an Alle
      Daniel

      PS: Einige Emails an Veranstalter bzw. Streckenbetreiber sind noch unbeantwortet

      EDIT:
      Antwort von Speer-Racing - Geschäftsführer
      "... ich habe keine Bedenken mit deinem Fahrzeug. Erst einmal hast Du 1400 ccm und das Fahrzeug dreht bei weitem nicht so hoch wie eine Supersportmaschine ... Das sollte klappen... "
      Also passend gebucht --> 1 Woche Urlaub
      2.4. Hockenheim
      5.4. Perfektionstraining

      Umwege erhöhen die Ortskenntnis.
      - Kurt Tucholsky -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Daniel“ ()