Windschildbetätigung - Fehlersuche

      Windschildbetätigung - Fehlersuche

      Hallo bin neu hier und als GTR Fahrer unerfahren, fahre seit vielen Jahren Motorrad überwiegend Honda's und seit kurzem (Mai 2017) eine ZGT40A Bj. 2008 mit ca. 36.000 km. Seit einigen Wochen habe ich Probleme mit dem Windschild (Standard klein) und es fing an , dass das Windschild nur noch ab und zu funktionierte , vermutlich bei 1. Betätigung nach dem Anlassen, heute Morgen keine Reaktion mehr. Zuerst wann muss das Windschild funktionieren , immer und bei jeder Geschwindigkeit , in jedem Gang , auch ohne Motor an ? Kann mir einer der erfahrenen GTR Kollegen eine Anleitung evtl. bebildert zur Vorgehensweise bei der Fehlersuche geben ? Im Voraus vielen Dank.
      Grüsse ItFuzzi54 .
      Moin Fuzzi,. ich habe auch eine 2008er und da funktioniert die Scheibe immer wenn die Zündung an ist und bei jeder Geschwindigkeit, wenn Du mir eine email Adresse gibt's kann ich Dir das Werkstatt HAndbuch rüberschicken, wenn ich finde, sollte aber hier auch im Forum zu finden sein, gruß Helmi.
      Wer vor der Kurve nicht bremsen muß, war auf der Geraden zu langsam !! :P