Scheibenmechanik - Spiel in der Mechanik

      Scheibenmechanik - Spiel in der Mechanik

      Tach zusammen,

      damit erzähle ich Interessierten eine kleine Bildergeschichte, wie ich das Spiel aus der Scheiben-Mechanik bekomme.
      Der Langzeittest steht noch aus, aber ich gehe auch langfristig von einer Verbesserung aus.

      Ein paar Hintergründe:
      Das dünne Blech misst 0,285mm - Also 0,25 oder 0,3 kaufen. Sollte auch nicht stärker sein, die Bilder sprechen für technisch nicht ganz unbegabte Bände.
      Es lässt sich auf Grund der geringen Stärke mit eine Scheere schneiden.

      Wem ein wenig Beschreibung fehlt, der melde sich. :thumbsup:

      Und ein Bild passt da gar nicht rein :phat: :rosabrille: :beer: :pump:

      Viel Spass und viel Erfolg :thumbup:
      Bilder
      • IMG_0002.JPG

        201,93 kB, 1.000×750, 194 mal angesehen
      • IMG_0003.JPG

        188,27 kB, 1.000×750, 149 mal angesehen
      • IMG_0004.JPG

        176,11 kB, 1.000×750, 141 mal angesehen
      • IMG_0006.JPG

        259,16 kB, 1.000×750, 132 mal angesehen
      • IMG_0007 - Kopie.JPG

        157,39 kB, 1.000×750, 133 mal angesehen
      • IMG_0008.JPG

        112,68 kB, 1.000×750, 126 mal angesehen
      • IMG_0009 - Kopie.JPG

        123,36 kB, 1.000×750, 124 mal angesehen
      • IMG_0010.JPG

        141,34 kB, 1.000×750, 129 mal angesehen
      • IMG_0011.JPG

        281,11 kB, 1.000×750, 123 mal angesehen
      • IMG_0012 - Kopie.JPG

        178,27 kB, 1.000×750, 125 mal angesehen
      Und immer ne Hand voll Strasse unter den Pneus :thumbup:
      Es grüßt nett und nie bierernst der Ralf :D :freunde:
      Weitere 10 Bilder
      Bilder
      • IMG_0013.JPG

        106,49 kB, 1.000×750, 137 mal angesehen
      • IMG_0015.JPG

        251,29 kB, 1.000×750, 136 mal angesehen
      • IMG_0016.JPG

        278,87 kB, 1.000×750, 131 mal angesehen
      • IMG_0019.JPG

        158,34 kB, 1.000×750, 129 mal angesehen
      • IMG_0020.JPG

        202,12 kB, 1.000×750, 135 mal angesehen
      • IMG_0024.JPG

        168,64 kB, 1.000×750, 136 mal angesehen
      • IMG_0026.JPG

        146,71 kB, 1.000×750, 134 mal angesehen
      • IMG_0027.JPG

        139,26 kB, 1.000×750, 136 mal angesehen
      • IMG_0029.JPG

        143,72 kB, 1.000×750, 131 mal angesehen
      • IMG_0030.JPG

        160,66 kB, 1.000×750, 135 mal angesehen
      Und immer ne Hand voll Strasse unter den Pneus :thumbup:
      Es grüßt nett und nie bierernst der Ralf :D :freunde:
      so war's heut wirklich :phat: :beer: :pump:
      Bilder
      • IMG_0031.JPG

        189,6 kB, 1.000×750, 128 mal angesehen
      • IMG_0032.JPG

        169,25 kB, 1.000×750, 125 mal angesehen
      • IMG_0035.JPG

        158,67 kB, 1.000×750, 125 mal angesehen
      • IMG_0036.JPG

        144,75 kB, 600×800, 124 mal angesehen
      • IMG_0037.JPG

        166,68 kB, 600×800, 107 mal angesehen
      Und immer ne Hand voll Strasse unter den Pneus :thumbup:
      Es grüßt nett und nie bierernst der Ralf :D :freunde:

      Travel schrieb:

      Und wer hat’s erfunden :strafe: ????????
      ja, das war natürlich Deine Idee :thumbup: :hail: :thumbup:
      Aber dann haben wa Dir das Blech geklaut :D :freunde:
      Und jetzt wissen's einfach alle ;( :phat:

      Travel schrieb:

      Was verschleißt denn da?
      ......und wieso weißt Du hier nicht mehr worum es geht? :phat:

      Travel schrieb:

      Vielleicht kann man ja mit regelmäßiger Wartung das Ganze verhindern.
      wir können gemeinsamt warten :thumbsup: Aber was willst Du da warten :?:

      Norbert, ich bin auch davon überzeugt das das jeden betreffen wird :!:
      Und immer ne Hand voll Strasse unter den Pneus :thumbup:
      Es grüßt nett und nie bierernst der Ralf :D :freunde:
      Jepp da haste sicher recht.

      Das mit der Wartung.. wird auch nix nutzen.. vielleicht den Zeitpunkt etwas nach hinten schieben.
      Staub.. Sand.. usw. klebt auch mit Leidenschaft am Fett.. nennt sich dann Schleifpaste..
      Ohne schaut´s auch nicht besser aus..
      Frage... bekommt man Gleitschienen einzelnt..?
      Vermutlich alles nur im einem Guss.

      ;(
      Na klar weiß ich um was es bei dem Blech ging. :dash:

      Ich wollte doch nur wissen ob bei Norbert da noch was Anders verschleißt.
      Ich kann mir jetzt nicht vorstellen dass sich jemand für 900 Okken eine neue
      Scheibenmechanik kauft, bloß weil die Scheibe anfängt zu wackeln. :whistling:

      Und somit ist mein 1400er Beitrag am Ars…….hatte bis eben genau 1400 :thumbup: , jetzt sind es schon 1401.

      Gruß :hutab:
      Armin
      :saint: Wenn ich dürft wie ich wollt, würd ich wie ich könnt :saint:
      @ RRRalf, :)

      super, bist meiner Bildergeschichte zuvorgekommen. Habe auch 1x0,25 mm und ein Blech mit
      0,3 mm hier auf meiner Werkbank liegen. Hebemechanismus ist schon seit 2 Tagen zerlegt.
      Danke für deine Bilder, jetzt weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe.

      (Dank an Travel-Armin(Insider))

      That´s all Mathias :hi:
      Mein Motorrad bleibt so lange schwarz, bis ich eine dunklere Farbe gefunden habe
      Danke für den Bericht Ralf!

      Ich habe es gerade umgesetzt,

      und es ging leicher als ich dachte.

      Als Blech habe ich eine alte Sprühdose zerschnitten; war zwar minnimal dünner, aber ich habe das Blech mit Uhu Plus angeklebt, das passt dann wieder.

      Spiel weg!

      Gruß
      Andreas.
      Andreas
      cbrjui
      Tach Andreas, :thumbsup:

      alles prima! Dann hat's doch funktioniert und das freut mich. :thumbup:

      Auf Grund der dadurch immer größer werdenden Auflagefläche, wird's wohl auch bedeutend länger halten. Wenn man sich die Konstruktion mal genauer anguckt, fallen einem auch unterschiedliche Endlösungen ein, die dann wirklich für die Ewigkeit sind.

      Manchmal fragt man sich schon warum :wacko: ..........................aber sonst hätten wir ja im Winter Langeweile :D
      Und das könnte dann noch teurer werden :phat:
      Und immer ne Hand voll Strasse unter den Pneus :thumbup:
      Es grüßt nett und nie bierernst der Ralf :D :freunde:
      Lese ich das richtig beim Andreas: Mehr als 176.000 km auf der Uhr? Wow!

      Und zum Thema:
      Super, genau solche Sachen hier immer wieder lesen zu dürfen. Genial einfach und einfach genial. Und dann auch noch die sehr gute Anleitung zum Nachmachen. Man sollte bald mal eine Technik-Sammlung machen und an alle Kawahändler schicken....


      fr