Kühler defekt

      Kühler defekt

      Hallo

      Weiß jemand ob der Kühler vom Bj.07-09 auch auf die Bj. 10-13 passt ?????

      Wollte gerade nochmal meine Dicke putzen für Freitag da sah ich in der Garage Wasser ;( es kommt aus dem Kühler irgend was ist in den Kühler geflogen und hat ein Loch eingeschlagen :tot: :tot: :tot:
      Nun habe ich mal in der Bucht geschaut da wird ein Kühler Bj. 07 angeboten und meine ist Bj 11 evtl. weiß ja jemand ob der passt ???????

      Ich könnte :uebel: :uebel: :uebel: :uebel:
      Hab gerade mit Kawasaki Wiko in Dortmund telefoniert und der meinte ab Bj.08 -14 sind die gleich aber ich denke das er Modell meint und dann sollte der passen. Daraufhin habe ich ihn gerade gekauft und hoffe das er am Donnerstag hier ist und ich ihn auch eingebaut bekomme damit ich mit zur Abschluß Tour fahren kann.
      Sollte er am Donnerstag nicht hier sein muss ich leider absagen :(

      Gruß Schubi
      Hammer, wie gut, dass Du das in der Garage gesehen hast, einem Bekanntem von mir ist es auf der Autobahn passiert, die Temperatur ging einmal hoch und dann wieder runter. Er hat es erst gemerkt als wir zum Tanken fuhren, Karre ging aus und sprang nicht mehr an, Kopfdichtung war durch ;(
      Wer vor der Kurve nicht bremsen muß, war auf der Geraden zu langsam !! :P
      Hallo Leute

      Der Sensor für die Kühlertemperatur sitzt bei mir, Modell 2011, weit oben am Kühler. Ist das Wasser weg
      kann er nur noch die Lufttemperatur messen und die zeigt OK. :thumbdown: Das ist der Grund weshalb ein Motor recht
      schnell die Grätsche macht wenn Wasser ausläuft oder das System nicht richtig entlüftet ist.
      Mein EX Händler hat nicht richtig entlüftet und mir ist auch der Motor heiß gelaufen. Was ein Glück ist die
      Brühe erst richtig ausgelaufen als ich zuhause den Motor ausgeschaltet hatte. Ein Kühlerschlauch ist durch
      den Druck im System abgerutscht.

      Ich habe mir aus diesem Grund eine Zusatzanzeige von Koso montiert die die Temperatur am Motoreingang prüft.

      Gruß :hutab:
      Armin
      :saint: Wenn ich dürft wie ich wollt, würd ich wie ich könnt :saint:
      So Kühler ist ausgebaut nun heißt es hoffen das der neue morgen da ist Freitag würde knapp :S Da ich noch bis 14 Uhr arbeiten muss.

      Ich denke es ist auf den letzten Metern auf der Autobahn passiert war am Samstag auf dem Heimweg etwas schneller unterwegs und von der Autobahn bis zu meinem Heim sind es gerade mal 6 Km im Ausgleichsbehälter war auch so gut wie nix mehr drin.

      Denn mit 60-100 Km/h wäre die Beschädigung wohl nicht so stark gewesen siehe Bilder

      s1.directupload.net/file/d/3405/7j8up4nr_jpg.htm
      s7.directupload.net/file/d/3405/d6pzd82c_jpg.htm

      Gruß Schubi
      Hallo Schubi,
      und ja, dass sieht echt übel aus.
      Ist wie bei mir damals, 3 Lienen weg. Seitdem fahre ich mit einem Gitter vor dem Kühler. Ob hilft, kann ich nicht sagen, denn bis jetzt hat kein weiteres „Teil“ den Weg dorthin geschafft. Das würden man ja sehen!?
      Nur als Ergänzung, es ist reparabel und wie gesagt, mit drei Linien weniger geht es auch. Der Lüfter springt einfach eher an und schön. Mein damals neu gefundener Kühlerprofi meinte, diese Reserve hat unser Kühler, aber eben nur diese. Bein nächsten Einschlag ist Schicht im Schacht. Der Ersatz liegt schon da.
      Also, nicht wegwerfen!
      Ich finde es schon bemerkenswert, dass bei unserem kurzen Schutzblech vorn und den ganzen Zeit, was so auf der Straße liegt, nicht mehr passiert.
      Also, viel Erfolg.

      Gruß
      Klaus
      So Der Kühler ist natürlich nicht da :schimpf: aber wenn er morgen kommt werde ich versuchen irgendwann gegen abend zum Abschlusstreffen zu kommen :S .

      Also das dumme ist ich habe eine Fenderverlängerung angebaut aber der Einschuß liegt auch nicht in der Mitte ich muss etwas was aufgewirbelt war erwischt haben. Das was ja noch dümmer ist ich habe seit 3 Monaten so einen Kühlerschutz rumliegen und wollte den eigentlich im Winter anbauen da ich dann eh die Verkleidung mal demontieren wollte :diablo: .

      Ja ja wenn man nicht alles sofort macht kommt sowas bei raus. Aber Danke für Deine Info Klaus wie ich es sehe sind es zwei Linien und bei uns in der Gegend gibt es auch Firmen die Kühler reparieren werde das Teil dann mal dort vorbeibringen ;)
      Kühler ist doch noch um 16:30 eingetroffen mit DPD :thumbsup:
      Eingebaut ist er auch schon nur die verkleidung noch nicht denn nun ist die Maschine heiß wegen dem Entlüften und ich will nicht das meine Finger aussehen wie Bratwürste :D

      Als Kühlmittel habe ich Glysantin Blau/Grün genommen von Bayer. Habe gestern abend die orginale mit der von Bayer vermischt und am Herd zum kochen gebracht um sicher zu gehen das da nix klumpt oder so ;) Habe mal im Netz gelesen das es verklumpen könnte wenn man unterschiedliche Kühlmittel mischt. Hätte auch normal grün genommen nur das hatten die bei ATU nicht sondern nur noch rot aber dies soll nicht mischbar sein ( Ausage ATU )

      Jetzt etwas warten das die Dicke kühler wird und dann noch versuchen die Verkleidung an zu bauen bevor es dunkel wird.

      Bin also morgen dabei :tanz: :walklike: :party: evtl. etwas später wenn es zu früh dunkel ist

      wolli 1956 schrieb:

      Reinhold030 schrieb:

      Hi Willi,


      Wolli bitte ....soviel Zeit muss sein.... :pfeifen: :D
      Sorry, wolli sollte es natürlich heißen :rolleyes: Aber mein IPad versucht meine Schreibfehler immer zu korrigieren ;)

      Mit Der Bucht meinst du sicherlich eBay oder? Da habe ich leider nur einen Anbieter gefunden, aber dieser sitzt im Ausland und akzeptiert nur Paypal Zahlung und da bin ich nicht angemeldet ;(
      Gibt es auch noch andere Anbieter ?

      Gruß Reinhold