Digikamera GoPro HD

    @ Armin
    So habe ich es auch nicht aufgefasst. Aber wenn der Ball schon mal auf dem Elfmeterpunkt liegt, wäre es doch eine Schande, nicht dagegen zu treten, oder? 8)

    @ Nils
    Das hört sich interessant an. Ich bin auf Dein Video schon gespannt. Von Deinen Erfahrungen kann man bestimmt eine Menge lernen. Ich habe die GoPro erst letztes Jahr kurz vor dem Schottland-Urlaub angeschafft und übe noch :whistling:

    Grüße
    Harry
    So, hier die Bilder der Halterung.
    Ich klebe auch noch etwas duck tape (Gewebeband) von innen auf die Grundplatte, um die Vibrationen noch weiter zu minimieren.
    Das fehlt auf den Bildern. Auf 3b habe ich die Stelle markiert.

    Grüße
    Harry
    Bilder
    • 1.jpg

      837,29 kB, 1.296×864, 90 mal angesehen
    • 2.jpg

      587,56 kB, 1.030×861, 80 mal angesehen
    • 3.jpg

      411,05 kB, 794×738, 73 mal angesehen
    • 3b.JPG

      67,79 kB, 794×738, 72 mal angesehen
    [klug-schei55_Modus-on ]
    Mit einem Kratzer am Scheinwerferglas (-plastik), bekommst Du in der CH keine MKF. MFK = Motorfahrzeugkontrolle und entspricht dt. TÜV-Abnahme.

    Fahrzeuge auf CH-Strassen, deren gültige Zulassung für rechts gelenkten Strassenverkehr besteht und die auf dem Scheinwerferglas (-plastik) einen Aufkleber / resp. erheblich Kratzer vorweisen, verlieren ihre allgem. Betriebserlaubnis.

    Mit Ab-/Aufklebern, am Scheinwerferglas (-plastik), wäre ich -zumindest- in der CH, zurückhaltend.
    [klug-schei55_Modus-off ]
    Moin Harry,

    hier das erste Video. Bin selbst noch am Ausprobieren. Aber auf dem Helm gibt es die wenigsten Verwacklungen.
    Die Cam auf der Plexiglasscheibe zu packen wirft auch das Problem auf, daß das Leuchtfeld dadurch eingeschränkt wird, was aber vermutlich zu vernachlässigen ist.

    Gruß Nils
    Moin Nils,

    schöne Aufnahmen.

    Die Kamera am Helm hat unbestreitbar Vorteile, nicht nur, was das Verwackeln angeht. Die höhere Position ist für Landschaftsaufnahmen meistens günstiger.
    Die etwas unruhigere Bildführung kann man, wie das sehr gut gemacht hast, durch den Schnitt weitgehend wegbügeln.

    Aber: wenn man mit der Kamera Motorrad fährt, "fliegt" die Landschaft auf einen zu. Hat man etwas im Bild, was dazu einen Fixpunkt bildet, wird das Auge automatisch davon angezogen. Zumindest geht mir das immer so. Ich schaue also mehr auf Deine Scheibenerhöhung, als auf die schöne Landschaft.

    Grüße
    Harry
    Meine Camara ist rund und Zylindrisch. Vielleicht versuche ich es auch mal am Helm,
    dann aber eher seitlich. Ich mag es nicht so wenn ich aussehe wie ein Buzzer. :whistling:


    Gruß :hutab:
    Armin
    :saint: Wenn ich dürft wie ich wollt, würd ich wie ich könnt :saint:
    Moin!

    @Armin: das mit dem Buzzer ist mir völlig egal. Die guten Bilder zählen.
    @Valerio: Absolut fantastisch! Das sind die besten Anbringungsmöglichkeiten für die GoPro, die ich je gesehen habe. Hut ab, Valerio! Keine weiteren Fragen!
    (Assolutamente fantastico! Queste sono le migliori opzioni di montaggio per la GoPro che io abbia mai visto. Tanto di cappello Valerio! Non ho altre domande!)

    Gruß Nils