LSL Superbike Kit

    .......und ich warte sehnsüchtig auf die lieferung. könnte allerdings noch etwas dauern, da die aufnahmen noch
    "geschwärzt" :D werden.
    sobald geliefert und angebaut gibts bilder
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    ...in SCHWARZ :thumbsup:
    Es ist nicht die Geschwindigkeit die tötet - sondern der abrupte Stopp...

    RE: Superbikekit

    GTRFAN1 wrote:

    Also 269 Euro fürs Kit und 89.95 für die Tour Bar, Bremsflexleitung im Paket enthalten.

    So wer kann mir erklären was für Vorteile ein Superbikelenker an der GTR bringt.?????????


    servus jürgen,
    ich erhoffe mir vom LSL eine bessere manövrierbarkeit.
    da der lenker schon ein stückchen breiter ist und ich in erster linie auf kleinen kurvenreichen straßen und in den alpen unterwegs bin denke ich das der umbau mir noch einiges bringt.
    höchstgeschwindigkeit ist für mich uninteressant (da immer 50 und rechts :D )
    nach nun 350km mit dem original lenker bin ich mir da allerdings nicht mehr so hundert prozent sicher :S
    ich hatte auf meinen letzten ZX10ern immer einen SB-Kit montiert und das war für mich eine super sache.
    ein wenig gaga ist das bei der GTR sicherlich 8| ?(
    we'll see
    Es ist nicht die Geschwindigkeit die tötet - sondern der abrupte Stopp...
    Hallo Thomas, hatte in der Vergangenheit auf vielen Bikes SBL verbaut. Auf der GTR habe ich den Originallenker mit einer Heli Bar Erhöhung und fühle mich SAUwohl.
    Vor allem ist das auch schnell in ein paar Minuten umgebaut wenn man will.
    GTR Rückkehrer

    Ralf wrote:

    ZX10 wrote:

    nach nun 350km mit dem original lenker bin ich mir da allerdings nicht mehr so hundert prozent sicher :S


    Hallo Thomas, hast Du das Einlenkverhalten schlimmer eingeschätzt?


    hi ralf,
    das eigentlich nicht. ..und für die 311 kg, oder was unser hobel so wiegt, geht das teil richtig gut um die ecken :D
    ich hatte letztes jahr die gtr 50 km probefahren können. wenn du so ein teil direkt nach einer 10er (altes modell)
    mit SB lenker und hinten höher gelegt fährst spürt man schon einen unterschied.
    das relativiert sich mom. allerdings meter für meter. will sagen - mit der zeit gewöhnt man sich an alles ;) .
    bestellt isser jetzt und ich freu mich drauf. im direkten vergleich kann ich dann sicherlich mehr sagen.
    Es ist nicht die Geschwindigkeit die tötet - sondern der abrupte Stopp...
    Hallo Thomas,

    da gebe ich Dir Recht. Man gewöhnt sich an vieles. Und die GTR lässt sich schon so klasse ums Eck zirkeln.

    Werde mal zum Spaß die 4cm Heckhöherlegung ausprobieren. Hab die Dinger schon im Schrank.

    Zur Einstimmung und Eingewöhnung bin ich heute über einen kleinen Teil meiner Hausstrecke gebraten. Aber noch ohne H.H.-Legung.

    Aber dafür mit Wilbers-Gabel-Federn :thumbup: :thumbup: :thumbup:
    Hallo Reinhard,

    Die Federn habe ich bereits seit Herbst letzten Jahres verbaut.

    Wilbers Gabelfedern

    Hinzuzufügen ist eigentlich nur noch, dass auch meine Frau die Veränderung als extrem positiv beurteilt hat. (Schräglagen und Bremsvorgänge)

    Entsprechend bei voller Beladung. Kein Vergleich mehr zu den originalen Schwabbelfedern. :thumbup:
    Da kann ich mich auch nur Ralf anschließen. Die Wilbers rein und der Originallenker ist Dein Freund. Wer noch mehr braucht, sollte über Servolenkung nachdenken. :D

    LSL SB-kit montiert

    servus gemeinde,
    seit gestern hab ich den LSL SB kit an meiner dicken.
    der SB-kit an sich ist, wie von LSL gewohnt, super verarbeitet :thumbsup: . ich hatte den kit noch zusätzlich schwarz eloxieren lassen (bilder kommen heute noch nach)
    als lenker wurde ein tourbar lenker 28,5mm mitgeliefert!
    lsl-motorradtechnik.de/php/index.php
    ...und hier kommt/ist nun mein problem. dieser lenker ist sehr hoch und extrem gekröpft. ich sitze nun noch aufrechter auf der GTR.
    für einen ausschließlich touristisch angehauchten ;) fahrer mag diese auslegung sehr gut passen.
    mein ziel, eine etwas sportlichere sitzposition zu erreichen, wurde auf den ersten metern mit diesem lenker
    definitiv nicht erreicht. der tour bar lenker zwingt mich in eine im vergleich zum original lenker noch aufrechtere sitzposition.
    trotzdem werde ich diesen umbau jetzt mal so circa 1000km testen (vielleicht gewöhn ich mich ja dran ?( ) und wenns nix wird werde ich
    auf den SB-lenker 28,5mm umrüsten. probleme könnte es mit der "rücksicht" in den spiegeln geben.
    es besteht die möglichkeit das ein etwas flacherer und weniger gekröpfter lenker die sicht in den spiegeln verbaut !?
    werde darüber berichten!

    p.s. wer mit dem gedanken spielt sich diesen kit mit einem tour bar lenker zu beschaffen möge sich erst mit mir in verbindung setzen
    Es ist nicht die Geschwindigkeit die tötet - sondern der abrupte Stopp...
    Hallo Thomas,

    bin auf Deine Bilder schon sehr gespannt. Bin schon drum und dran ebenfalls zu bestellen. werde in der nächsten Zeit auf jeden Fall mal ein Vorführstück in die Hände bekommen.
    Auch für Deinen Erfahrungsbericht sage ich schon mal danke. :thumbup:

    Je nach dem wie es bei mir ausgeht, können wir ja die Lenker für ne Zeit tauschen. Aber wie gesagt, noch habe ich nichst richtig angeleihert. Ich warte mal noch Deine nächsten Berichte ab. :thumbup: