Spannungsrisse auf einmal

      Spannungsrisse auf einmal

      Moin,

      heute ist mir aufgefallen, dass ich Spannungsrisse an der linken Innenverkleidung (wo bei der 2015er das Staufach ist) habe. Die Antenne ist seit Anfang an da montiert, habe sie 2017(2018 aber ersetzen müssen. Und nun sowas:





      Wo bekooe ich wohl so ein Teil neu, außer bei meinem Kawasaki-Vertragshändler vor Ort?

      Viele Grüße
      Hugo
      Viele Grüße von der Nordsee.
      Hugo

      Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
      -----------------------------------------------
      1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.
      Vielen Dank, Erich. Guter Tipp.
      Vielleicht kannst du mir noch was anderes beantworten: Wenn ich in mein Staufach schaue, ist unten mittig erin Loch. Gehört da eine Schraube oder ein Schnellverschluss rein?

      VG Hugo
      Viele Grüße von der Nordsee.
      Hugo

      Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
      -----------------------------------------------
      1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.
      Moin Hugo,

      das ist ja sehr ärgerlich. Ich hatte an der ersten Schraube von der Innenverkleidung einen Spannungsriss. Die Schraube war nicht zu fest angezogen und trotz der Plastikunterlegscheibe
      gab es einen Spannungsriss. Zum Glück noch in der Garantie. Auf der rechten Seite geht es auch an der Befestigungsschraube los. Da dort die Tankschutzhaube befestigt ist, sind dort nun große Karosseriescheiben verarbeitet um den Druck auf die Innenverkleidung zu nehmen.
      Gruß Olaf
      Hallo Hugo,

      das mit den Rissen ist natürlich sehr bescheiden, keine Frage.

      Ein Ersatzteil Original von Kawasaki ist ca. 10 € teurer wie das von Erich gefundene. Ich persönlich würde da auf das Originale zurückgreifen.

      Link zu dem Verkleidungsteil:

      kawasakiersatzteile.de/d2p/d2p…P=MC&PNO=002.999121947H10

      Anbei ein Link zu dem "Handschuhfach":

      kawasakiersatzteile.de/d2p/d2p…P=MC&PNO=002.999121947E08

      Ich habe dort auch schon Kleinigkeiten bestellt, welche mich bei ganz normalen Versandzeiten erreichten.
      Einmal habe ich versehentlich über einen französischen Händler bestellt ... horrende Versandkosten und vor allem ewig lange Versandzeiten. Das konnte ich zwar alles wieder stornieren und habe auch mein Geld zurückbekommen, aber das dauerte.

      Solltest du noch mehr Einzelheiten benötigen, finde ich bestimmt noch etwas im Werkstatthandbuch

      Gruß aus Bockhorn

      Reinert
      Die Sucht fing an mit Suzuki GT 250, dann folgten Honda CB 500 Four, lange Pause, Yamaha XJ 900, Yamaha FJ 1200, Suzuki GS1000G, Honda ST 1100, Yamaha FJR 1300, Kawasaki GTR 1000 und Kawasaki GTR 1400
      Moin Reinert,

      die Links lassen sich leider nicht öffnen.

      VG aus Sande
      Hugo
      Viele Grüße von der Nordsee.
      Hugo

      Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
      -----------------------------------------------
      1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.
      Geh doch mal direkt auf die Webside

      kawasakiersatzteile.de

      suche dein Modell aus und gehe dann auf die Register "Kasten vorne" und "Verkleidung unter"

      Viel Spass :)
      Die Sucht fing an mit Suzuki GT 250, dann folgten Honda CB 500 Four, lange Pause, Yamaha XJ 900, Yamaha FJ 1200, Suzuki GS1000G, Honda ST 1100, Yamaha FJR 1300, Kawasaki GTR 1000 und Kawasaki GTR 1400
      Hallo Reinert,
      nur der Vollständikeit halber bei dem von mir benutzeten Link ist dieser Text "Bei diesem Artikel handelt es sich um ein Original Ersatzteil (OEM) des Herstellers der Marke Kawasaki." zu lesen, ebenso Hersteller Kawasaki + das Kürzel OEM. Ich kann den Kommentar "Ich persönlich würde da auf das Originale zurückgreifen." nicht ganz nachvollziehen.
      viele Grüsse
      Erich
      Moin Erich,

      da habe ich etwas zu schnell gelesen, du hast vollkommen recht. Ich war da etwas zu sehr auf "Kawasakiersatzteile.de" fixiert.

      Sorry

      Gruß aus Friesland

      Reinert
      Die Sucht fing an mit Suzuki GT 250, dann folgten Honda CB 500 Four, lange Pause, Yamaha XJ 900, Yamaha FJ 1200, Suzuki GS1000G, Honda ST 1100, Yamaha FJR 1300, Kawasaki GTR 1000 und Kawasaki GTR 1400
      Loch im "Handschuhfach"

      Moin Joe,

      Unter der Bohrung fefindet sich ein größeres Loch im Metallteil, ist da eine dicke Schraube mit Mutter vorgesehen?

      Gruß Hugo
      Viele Grüße von der Nordsee.
      Hugo

      Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
      -----------------------------------------------
      1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.
      Ursache für Spannungsrisse gefunden.

      Moin,

      will euch nur informieren, was der Auslöser war: Hatte unten im Handschuhfach keine Verschraubung drin, dadurch war das Seitenteil instabil geworden und das muss es gewesen sein.
      Viele Grüße von der Nordsee.
      Hugo

      Das GTR-Schwarz ist das alte Kawa-Grün.
      -----------------------------------------------
      1980: YAMAHA RD 250, dann: KAWA KZ 550, YAMAHA 550, SUZUKI GS 400, Rickmann MK 2 (1000er-Kawa-Motor), HONDA VFR 750, KAWA GPZ 500S, GPZ 600, ZZR 600, ZZR 1100, HONDA 1100 XX, ST 1300 X, heute KAWA GTR 1400.