GETRIEBE

      hI; Leute habe ein Problem mit dem Getriebe meiner GTR Bj. 2013

      das runterschalten ist sehr Hackelig muss min 2-3 mal treten bevor es runter geht
      es gibt keine Geräusche komisch ist das das raufschalten Butter weich geht
      sie hat die 30.000er vom Freundlichen bekommen denke das er das falsche Oel
      verwendet hat X(
      Könnte sein, welches Öl hat er denn genommen, ich hattet noch nie Probleme........ich glaube es war auch hier noch nie ein Thema, oder hab ich was vergessen..... :/
      Wer vor der Kurve nicht bremsen muß, war auf der Geraden zu langsam !! :P

      Predator wrote:

      denke das er das falsche Oel
      verwendet hat


      Tach, möglich ist zwar vieles, aber das Motorrad Werkstätten mit falschem Öl hantieren?!?!?

      Das glaube ich jetzt weniger. Kontrollier mal die Positionierung des Schalthebel auf der Verzahnung. Man kann das auch schlecht positionieren.

      Viel Erfolg.
      Und immer ne Hand voll Strasse unter den Pneus :thumbup:
      Es grüßt nett und nie bierernst der Ralf :D :freunde:
      oder evtl. die Kupplung..?

      .... bei 30.000 kann ich mir das nicht vorstellen.

      Es ist ja leicht das Öl aufzufangen und probehalber mal auszutauschen.

      Hast du dir mal meine These über die Schalthebelpositionierung angeschaut?
      Und immer ne Hand voll Strasse unter den Pneus :thumbup:
      Es grüßt nett und nie bierernst der Ralf :D :freunde:
      Servus
      den Schalthebel ausbauen Umlenkung reinigen und neu fetten wieder einbauen , mach ich ca 2-3 mal im Jahr schaltet sich danach Butterweich
      da Sam