Kühlerschläuche wechseln

      Kühlerschläuche wechseln

      New

      Hallo,
      man sollte ja alle 3 Jahre "Kühlerschläuche und O-Ringe" wechseln, bei meiner wurde das länger nicht gemacht.
      Wo kriegt man "Kühlerschläuche und O-Ringe" ausser beim Kawa-Händler?

      New

      Da würde mich die Quelle der Information auch interessieren ...
      Stammt das vielleicht aus einer schlechten Übersetzung, oder sowas in der Art?

      Gruß
      Torsten
      Save our cows - eat Vegetarians! :D

      Herkules MK2 -> Yamaha RD250, Bj. 1974 -> Suzuki GS400E -> GPZ900R -> ZRX1100 -> ZZR1100D -> 1400 GTR ABS ... ^^

      New

      Also wenn die Kühlerschläuche augenscheinlich in Ordnung sind kann man drin lassen. Deine Zeitangabe ist mir auch neu. Im Wartungsheft steht glaube ich auch drin wann die gewechselt werden sollten.
      LG Joe

      New

      Steht im Handbuch auf Seite 150 "WARTUNG UND EINSTELLUNG" (im PDF-Handbuch ist das Seite 152)
      "Kühlerschläuche und O-Ringe alle 3 Jahre"

      Ich finde das auch sehr häufig. Es sind aber auch schon einige im Forum wegen defektem Schlauch liegengeblieben.

      New

      Holger1968 wrote:

      man sollte ja alle 3 Jahre "Kühlerschläuche und O-Ringe" wechseln


      Tach Holger,

      ja, der Unsinn ist bekannt. Und sicherlich dem Umstand geschuldet, dass man herstellerseitig aus allem raus sein will.
      Meine ist über 10 Jahre alt und hat über 200.000 Laufkilometer runter. Natürlich noch mit den originalen Kühlerschläuchen.

      Schläuche, Dichtungen (O-Ringe, dichtende Gummiteile)………kann man auf Risse untersuchen. Spricht durch händische Verformung auf poröse Materialstrukturen.

      Deine hat sicherlich noch ein paar Jahre.

      Und wenn das dann mal soweit ist, würde ich auch die Originalen wieder kaufen.
      Und immer ne Hand voll Strasse unter den Pneus :thumbup:
      Es grüßt nett und nie bierernst der Ralf :D :freunde: