Search Results

Search results 1-20 of 71.

  • User Avatar

    Also mein Auspuff geht nicht bis zum Kofferende, endet also unterm Koffer. Bisher ist allerdings nichts geschmolzen oder angeschmort, und auch der Inhalt riecht selbst nach längerer Fahrt nicht nach Abgasen. Scheint also kein Problem zu sein. Das Einzige, was ich beim Original nie hatte ist, dass sie bei schiebendem Motor wie mit dem Beowulf jetzt ab und zu mal blubbert.

  • User Avatar

    Moin Moin, ich habe auch einen BOS Auspuff montiert. Keine Ahnung ob das jetzt das gleiche Modell oder ein 40 oder 50 cm ist, aber ich nehme an wohl letzteres. Den habe ich vor ein paar Jahren in Dortmund als Sonderangebot auf der Messe gekauft und dann angebaut. Da gab es nur dies eine Modell. Auf jeden Fall ragt er nicht hinten über den Koffer hinaus, und es sieht für meinen Geschmack einfach besser aus. 10 cm kürzer? Ich weiß nicht, ob das besser wäre, da ich eigentlich immer mit den Koffern …

  • User Avatar

    Ich würde sagen, dass es auch von den Straßen abhängt, die man benutzt. Ich bin selbst von der Küste, kenne also die Straßenverhältnisse dort oben aus erster Hand. Vor allem an der Westküste gibt es dort eigentlich nur gerade Strecken mit in der Regel glattem Belag, da hält bei gemäßigter Fahrweise wohl jeder Reifen ewig. Auch wer fast nur Autobahn bei Richtgeschwindigkeit fährt, dürfte ähnliche Erfahrungen machen. Den BT21 habe ich allerdings hauptsächlich in Nordengland bzw. Schottland gefahre…

  • User Avatar

    Den BT 31 kann ich nicht beurteilen, aber wenn mir jemand erzählt, er habe mit einem Satz Pirelli Angel GT auf der Dicken 15000 km geschafft, dann kann ich das nachvollziehen. Das fahre ich im Schnitt auch selbst. Der Vorgänger Angel ST hat es immerhin auch locker auf 11 bis 12000 km gebracht. Aber der BT21, mit dem die Maschine ausgeliefert wurde, hat bei mir gerade einmal knapp 6000 km gehalten. Und wirklich sicher habe ich mich mit den Reifen nie gefühlt. Nach kurzer Zeit war besonders der Vo…

  • User Avatar

    Michelin Road 5

    MeckiF - - Reifen/Fahrwerk/Bremsen

    Post

    Also wenn jemand "seine GTR schneller durch die Kurven bewegt als die Mehrzahl der anderen Fahrer", dann fährt er mit Garantie so schnell, dass ihm die Rennleitung sofort den Lappen abnehmen würde, sollte sie ihn dabei erwischen. Das ist nämlich nur dann möglich, wenn man weit über das Erlaubte hinausgeht. Wer hält sich denn schon strikt an das Tempolimit? Wer sich dann auch noch brüstet "Sporteisenfahrern vernichtende Niederlagen beizubringen", der hat offenbar nicht begriffen, dass öffentliche…

  • User Avatar

    Michelin Road 5

    MeckiF - - Reifen/Fahrwerk/Bremsen

    Post

    Tut mir Leid, aber wer glaubt, dass Motorradfahren etwas mit Sieg oder Niederlage zu tun hat, stößt bei mir auf kein Verständnis. Wer Rennen fahren will, der soll auf die Rennstrecke gehen anstatt andere Verkehrsteilnehmer mit ihrem unverantwortlichen Verhalten zu gefährden.

  • User Avatar

    Danke für den Hinweis. Bremsscheiben und -beläge sind bereits bestellt und unterwegs. Hoffentlich halten die etwas länger als die von Kawasaki.

  • User Avatar

    Michelin Road 5

    MeckiF - - Reifen/Fahrwerk/Bremsen

    Post

    Mit so einer Laufleistung wohl kaum ein Anreiz zum Wechseln. Bei 3500 km war meine jetzige Bereifung (Angel GT) gerade erst richtig eingefahren und sollte mindestens noch weitere 10000 km halten!

  • User Avatar

    Sportauspuff

    MeckiF - - Motor/Getriebe/Auspuff

    Post

    Bei der vorletzten Inspektion hatte ich eine ZZR mit dem Akra-Topf als Leihmaschine, und der Lärm ging mir schon nach dem ersten Kilometer so auf den Geist, dass ich mir so eine Krawalltüte nie anbauen würde. Man muss entweder fast taub sein oder sich die Ohren zustopfen, um das länger ertragen zu können. Es ist mir jedenfalls völlig unverständlich, das so etwas auf öffentlichen Straßen immer noch erlaubt ist.

  • User Avatar

    Sportauspuff

    MeckiF - - Motor/Getriebe/Auspuff

    Post

    OK - die Originaltüte ist nicht nur sehr schwer, sie ist auch potthäßlich, weswegen auch ich sie mit einem BOS ersetzt habe. Aber nicht wegen des Klangs sondern nur wegen der Optik. Sie ist im üblichen Tourenbetrieb nicht spürbar lauter als das Original, und ein Freund behauptet immer noch, meine Dicke klingt wie ein Auto und nicht wie ein Moped. Auch dass eine laute bzw. "offene" Auspuffanlage ohne Änderung der Einspritzung mehr Leistung mit sich bringen soll, halte ich nach wie vor für ein Ger…

  • User Avatar

    Was meinst du mit "Standardreifen"? Die zugelassensn Reifen sind alle für das hohe Gewicht und Geschwindigkeiten über 260 kmh entworfen und auf der GTR vom Hersteller getestet. Andere Reifen sind entweder nicht getestet oder beim Test durchgefallen. Im ersten Fall weiß niemand genau, ob, warum und wann sie versagen oder ungeeignet sind, und im zweiten Fall weiß das zumindest der Hersteller. Wenn dir die Zulassung eh egal ist, dann musst du das schon selbst ausprobieren. Wenn du Glück hast, bist …

  • User Avatar

    Nun, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass bei weniger als 6000 UpM selbst ohne Öko-Modus mehr als 120 PS drin sind. Die 155 PS erreicht sie doch erst bei 8800 Upm. Ich habe noch einmal im Handbuch nachgeschaut. und danach schaltet sich der Öko Modus schon ab 6000 UpM und mehr als 30% (also doch nicht 2/3) Gas sowie über 250 kmh von selbst ab. Obwohl, wie man mit weniger als 6000 UpM und 30% Gas auf 250 kmh kommen kann, das soll mir mal jemand vormachen.

  • User Avatar

    Ich hatte den 190/55 Pirelli Angel ST montiert, als ich noch in England gewohnt habe. Dort ist das völlig legal, denn es gibt dort keine Freigabe für bestimmte Reifen wie in Deutschland. Meine Erfahrung ist, dass der 55er sich in Kurven viel besser anfühlt. Der Reifen ist einfach "runder", und das Bike kippt so viel schneller in die Schräglage. Bei schneller Autobahnfahrt ist er allerdings nicht so stabil wie der 50er. So ab 220 fängt die Dicke dann an zu "schwimmen". Wenn es legal wäre, würde i…

  • User Avatar

    Also ich fahre schon immer hauptsächlich im Eco-Modus, und man kann wirklich Benzin damit sparen. Da schaffe ich es manchmal sogar 400 km mit einer Tankfüllung zu fahren. Schalte doch einfach einmal die Anzeige auf "Aktuell", und dann wirst du sehen, dass der Verbrauch sofort niedriger wird, wenn du Eco-Modus einschaltest. Der Modus schaltet sich, soweit ich weiß, automatisch aus, wenn der Gasgriff mehr als 2/3 gedreht wird, oder man über 160km/h fährt. Wenn man allerdings dauernd heftig am Gas …

  • User Avatar

    2,8 bis 3 bar scheint am Besten zu sein. Darunter sind Spurrillen echt unangenehm.

  • User Avatar

    Damit würd ich glatt noch einmal in Urlaub fahren

  • User Avatar

    Also bin ich doch nicht der Einzige, bei dem die Reifen so lange halten.

  • User Avatar

    Quote from atomic903: “2008 waren 2 transponder und der Zündschlüssel dabei. Und ja, es macht schon Sinn 2 Transponder zu haben: wenn meiner auf Tour verloren gehen sollte, ist in der Jackentasche meiner Frau ein 2. Gesendet von iPhone mit Tapatalk” Wie "verliert" man seinen Transponder auf Tour? Da meiner immer in der Jackentasche bleibt, muss schon jemand meine Jacke stehlen, damit das passieren kann. Wer den Transponder auf die Art und Weise 'verliert', der wird feststellen, dass dann wahrsch…

  • User Avatar

    Quote from hj60pinkblau: “Den zweiten Transponder braucht man nicht anlernen (Mod.2007-2009) , der war grundsätzlich mit dabei. Der ist ab Modell 2010 dem Sparzwang zum Opfer gefallen. René” Wie schon gesagt, ab 2011 gab es nur noch einen Funkschlüssel, anstatt des zweiten Funkschlüssels einen kleinen Ersatzschlüssel mit Plastikhülle, den man auch im Portmonnaie mit sich führen kann. Ob Sparzwang oder weil es einfach mehr Sinn macht, möchte ich hier nicht kommentieren. Mit der Hülle kann man auc…

  • User Avatar

    Meine Dicke (2011) kam mit 3 Schlüsseln. 1. Der Zündschlüssel 2. kleiner Schlüssel, der im Transponder sterckt 3. Ersatzschlüssel in Plastikhülle. Die Hülle für den dritten Schlüssel kann man auch zum Entsperren der Wegdfahrsperre benutzen, wenn man sie direkt an das Zündschloss hält. Sollte also die Batterie im Transponder leer sein, kann man das Zündschloss immer noch damit entriegeln. Hört sich ganz so an, als ob der Ersatzschlüssel vom Schlüsseldienst die gleichen Eigenschaften hat wie die H…